Gehört: Käptn Peng

Käptn Peng

Quelle

Auf einen Tipp hin, besah ich mir ein Video von

Käptn Peng

. Nicht nur ein

genialer Poet und Philosoph

ist er, auch eine unglaublich interessante Art sich zu bewegen hat der Mann. Naja und wie ich da saß so und

mich unterhalten fühlte

, drängte sich mir immer wieder ein Gedanke in den Kopf:

Den kennst du doch.

Und ja man kennt ihn wirklich. Wenn man sich im Geiste die langen Zottelhaare wegdenkt, lichtet sich der Nebel ganz schnell.

Robert Gwisdek

ist eigentlich Schauspieler und ich kenne ihn aus dem 2010 erschienenen Film "

Renn wenn du kannst

", den ich durch Zufall im Kino, in einer

Sneak Preview

sah. (Ein großartiger,

Renn wenn du kannst.

Quelle

sehr zu empfehlender Film. Wirklich wirklich!)

Aber es geht mir gerade nicht um den Bereich Film, im Bezug auf Robert Gwisdek auch wenn ich mich darüber mindestens genauso auslassen könnte, sondern um den Bereich Musik im Bezug auf sein Alter Ego

Käptn Peng

. Immer zu sehen mit drei lustigen Gestalten, welche in jedem Video eine andere Erscheinung zeigen. Allerdings sind die lustigen Gestalten nur eine Gestalt, nämlich

Shaban.

Die neuste Technik machts möglich.

Die Musik ist großartig. Verrückt, durchdacht, verrückt, philosophisch, poetisch, hab ich verrückt schon erwähnt?

Kleine

Kostprobe

gefällig? Mein Favorit:

Für weitere Lieder gehts

hier

zu seiner Myspace-Seite.